Videoüberwachung

Unentbehrlich: Videoüberwachungssysteme

Videoüberwachungssysteme bilden einen wichtigen Baustein der Sicherheitstechnik und Alarmüberwachung. Die Videoüberwachung kann auf verschiedene Weise eingesetzt werden. Eine wichtige Ergänzung findet sie in der Alarmüberwachung zur Identifizierungen von Tätern. Infos dazu finden Sie hier: Alarmüberwachung

Immer einsatzbereit: Die Überwachungskamera

Unsere Überwachungskameras sind netzwerkbasierend und können zum Teil durch ein Netzwerk mit Strom versorgt werden. Diese Art von Überwachungskamera bezeichnet man als Netzwerkkamera. So eine Sicherheitstechnik ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzbar. Auch eine vor Vandalismus geschützte Netzwerkkamera für den Innen- und Außenbereich ist in unserem Portfolio enthalten. Diese Überwachungskamera ist mit extra dickem Glas und einem Gehäuse aus Metall vor Vandalismus geschützt.

Folgende Videoüberwachungssysteme sind Bestandteil unseres Sortiments:

  • Feste Kamera
  • Dome-Kameras
  • PTZ-gesteuerte Kameras

Sichere Speicherung der Aufzeichnungen

Die Aufzeichnungen der Überwachungskamera können lokal auf einem gesicherten Netzwerkspeicher gespeichert werden. Unsere Sicherheitstechnik lässt zudem eine Speicherung in einer Cloud zu. Ausführliche Infos zu dieser Informationstechnik finden Sie hier: Cloud-Computing. Mit diesem System können wir die Aufzeichnungen der Videoüberwachungssysteme vor Datenverlust bei Diebstahl oder Defekten schützen. Eine geeignete In-House-Softwarelösung zur Steuerung Ihrer Videoüberwachung ist dabei eine sinnvolle Erweiterung und kann die Leistungsfähigkeit der Netzwerkkamera erheblich steigern.

Zugriff von überall

Unsere Sicherheitstechnik ermöglicht einen Zugriff auf die Videoüberwachungssysteme von jedem Ort und zu jeder Zeit. Die Verbindung zur Überwachungskamera kann gesichert über einen Webbrowser oder eine Handy-App hergestellt werden. Über diese Zugangswege können Sie die Livebilder der Netzwerkkamera und die Aufnahmen ansehen. Bei einer objektivgesteuerten Überwachungskamera ist das Bewegen, Neigen, Schwenken und Zoomen auch über den Webbrowser oder mit einer Handy-App realisierbar. Diese modernen Videoüberwachungssysteme verbessern den Einbruchschutz in Ihrem Unternehmen. Kombiniert mit einer Zutrittskontrolle kann die Videoüberwachung Vandalismusschäden erheblich vorbeugen.

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Videoüberwachung kann auch in ein bestehendes Netzwerk integriert werden. Verfügen Sie bereits über eine Alarmanlage so können wir Ihr Netzwerk mit unseren Videoüberwachungssystemen ergänzen.

Gern berät Sie SYSTEMKRAFT unverbindlich in einem persönlichen Gespräch zu unserer Sicherheitstechnik. Gemeinsam finden wir die passenden Videoüberwachungssysteme für Ihr Unternehmen.

Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück